Retropie – Kino im Kopf

Retropie – Kino im Kopf »Retropie« bezeichnet eine besondere Form der Utopie: man sucht das Heil in der super tollen (?) Vergangenheit: »Früher war alles besser«. Vielleicht auch nur bunter, lebendiger, interessanter. Wie auch immer. Sobald die Jahresringe zunehmen, steigen wohl auch die gedanklichen Zugriffe auf frühere Zeiten: Schule, Ausbildung, Fahrten, Urlaube. Der Strauß ist […]

Weiterlesen Retropie – Kino im Kopf
November 16, 2017

Schlagwörter: , , , ,

Noch Schäfchen zählen … oder schon SchLäfchen?

Noch Schäfchen zählen? … oder war es doch schon ein Schläfchen? Leicht-, Traum- oder Tiefschlaf? Meist lautet die morgendliche Schnellabfrage: Gut geschlafen? schlecht geschlafen? oder halt so … Der Hochsommer heizt nicht nur die Schlafräume auf, sondern auch die Diskussionen über die gesamte Schlafproblematik. Hitze, schwitze, kaum dunkel gleich wieder hell, Gezwitscher, Gewitter und Vollmond […]

Weiterlesen Noch Schäfchen zählen … oder schon SchLäfchen?
Juli 13, 2017

Schlagwörter: ,